Internal SNO™

Domain Controller

Body Domain Controller

Datenblatt herunterladen Details & Anwendung

External SNO™

In-Vehicle Infotainment

Telematics Control Unit

Datenblatt herunterladen Details & Anwendung

EV SNO™

EV ECU

EV Charging Gateway

Datenblatt herunterladen Details & Anwendung

Built-to-Spec

Angepasster Software Core

Hardware Architektur

Expertengespräch anfordern Details & Anwendung

 

FLEXIBLE, SKALIERBARE UND KOSTENGÜNSTIGE LÖSUNGEN FÜR DIE AUTOMOBILINDUSTRIE

Der Secure Network Orchestrator ™ (SNO) von GuardKnox ist ein Steuergerät, das umfassende Cybersicherheit für Fahrzeuge zum Schutz vor bekannten und unbekannten Cyberangriffen bietet. Mit der patentierten dreistufigen Communication Lockdown ™ -Methode von GuardKnox ist die SNO ™ -Lösung vollständig autonom und erfordert keine externe Konnektivität oder laufende Updates.

 

Wir sprechen beide Sprachen :Hardware und Software

Die auf Skalierbarkeit und Flexibilität ausgelegte GuardKnox SNO ™ -Lösung erfüllt die strengsten Sicherheitsstandards, einschließlich ISO 26262 und ISO 15118. Sie kann von OEMs, Tier 1s und dem Ersatzteilmarkt als Steuergerät mit einem vollständigen Software-Stack oder als reine Software Lösung implementiert werden.

Der Guardknox SNO ™ erfüllt die strengsten Sicherheitsstandards (ISO 15408) und Sicherheitsstandards (ISO 26262).

SNO™ Produktfamilie

Internal SNO™ External SNO™ EV SNO™ Software-only SNO™

Funktionen

Leistungsstarker Gateway Domain Controller

Einzelner ECU Schutz

EV Charging ECU Schutz

Nach Kundenspezifikation

Sicherheit-sabdeckung

Internes Netzwerk (Gesamtes Fahrzeug)

Externes Netzwerk (Mobiles Internet)

V2G (Vehicle-to-Grid) Netzwerk

Nach Kundenspezifikation

Applikationen

Alle

Infotainment, Telematik, Wi-Fi & Bluetooth

Electric Vehicle Ladevorgang

Nach Kundenspezifikation

SOA Unterstützung

Ja

Ja

Ja

Ja

GDPR – konform

Ja

Ja

Ja

Ja

Anzahl Ports

10

2

2

N/A

Prozessor

Dual ARMv7 Cortex-A9 32-Bit Mikroprozessor mit integriertem FPGA

ODER

Quad ARMv8 Cortex-A53 64-Bit Mikroprozessor mit integriertem

Dual ARMv7 Lockstep Cortex-R5 Echtzeit-Sicherheit Mikrocontroller und integriertem FPGA

ARMv7 Cortex-M4 32-Bit Mikrocontroller

ARMv7 Cortex-M4 32-Bit Mikrocontroller

ODER

Cortex-A9 32-Bit Mikroprozessor FPGA

N/A

Installation

OEM / Tier 1

Aftermarket

OEM / Tier 1

OEM, Tier 1 oder Aftermarket

cybersecurity

INTERNAL SNO™ - Ganzheitlicher Cyberschutz

Die GuardKnox Internal SNO ™ -Lösung dient als vollständige fahrzeuginterne Cybersicherheitsplattform, die allen Steuergeräten im Fahrzeug einen zentralen Schutz bietet und als Grundlage für die künftige Personalisierung des Fahrzeugs dient. Der interne SNO ™ fügt sich nahtlos in die Wertschöpfungskette der Automobilindustrie ein, die während der Produktion oder in Zusammenarbeit mit bestehenden Tier 1-Lieferanten installiert wird.

Die GuardKnox SNO-Cybersecurity-Lösung basiert auf einen Mehrkernprozessor und einem FPGA-Modul und verfügt über eine flexible Konfiguration, in der zusätzliche Busschnittstellen, Schnittstellentypen oder zusätzliche Verschlüsselungstypen vom OEM aktiviert werden können, ohne den Footprint des SNO oder des SNO zu ändern Stückliste des Fahrzeugs.

Das interne SNO ™ verfügt über ein patentiertes SOA-Design (Serviceorientierte Architektur), das die Komplexität der heutigen Fahrzeugnetzwerke überwindet und als konsolidiertes Hochleistungs-Gateway fungiert, das verbundene und autonome Fahrzeuge mit wiederverwendbaren Code-Komponenten, standardisierten Protokollen für Interoperabilität und skalierbarer Hardware unterstützt Dienstleistungen.

 

Internal SNO™ Anwendungsbereiche

Gateway Domain Controller: Enthält einen leistungsstarken Anwendungsprozessor und einen leistungsstarken sicherheitskritischen Echtzeit-Mikrocontroller. Die Hochgeschwindigkeitskommunikation wird über Ethernet (1G, 100 Mbit / s einschließlich Switching und Routing) und Echtzeitkommunikation mit CAN-FD, FlexRay und LIN unterstützt.

Body Domain Controller / Advanced Body Control Module (BCM):der zentrale Knotenpunkt für alle Karosseriefunktionalitäten und Benutzereingaben, die sich auf den Innenraum des Fahrzeugs auswirken. Das BCM ermöglicht das Anwendungshosting für eine erweiterte Benutzererfahrung. Diese Lösung kann aufgrund ihrer Konnektivität und der Fähigkeit, große Mengen an Echtzeit-CAN-FD- und LIN-Schnittstellen sowie Hochgeschwindigkeits-Ethernet-Konnektivität unterstützen: Es kann auch als lokalisiertes Gateway fungieren.

Lesen Sie mehr im Datenblatt: Internal SNOTM

cybersecurity

EXTERNAL SNO™ - MOBILFUNK-INTERNET & EINZELNER ECU CYBERSCHUTZ

Die GuardKnox External SNO ™ -Lösung kann an jedes einzelne Steuergerät angeschlossen werden und ist ideal für die Bereitstellung von Cybersicherheit für Telematik-, Infotainment-, OBD-, OTA-Software-Updates und andere Steuergeräte geeignet, die mit dem 3G-, 4G- oder 5G-Mobilfunk-Internet verbunden sind. Die External SNO ™ -Lösung hilft auch bei der Monetarisierung von Daten und ermöglicht die sichere Anbindung an App-Stores im Automobilbereich, die Anpassung an den Aftermarket und den Datenschutz für vernetzte Fahrzeuge.

Das External SNO ™ umfasst das von GuardKnox patentierte SOA-Design (Serviceorientierte Architektur), das die Komplexität der heutigen Fahrzeugnetzwerke überwindet und als konsolidierter Domänencontroller fungiert. Er ermöglicht vernetzten Fahrzeugen die Wiederverwendung von Codekomponenten und von standardisierten Protokollen.

External SNO™ Anwendungsbereiche

In- Vehicle Infotainmetn (IVI) Domain Controller: Steuerung verschiedener benutzerinteraktiver Anzeigen und HMI-Geräte für das Fahrgasterlebnis, Fahrzeuginformationen und für Funktionen. Optimiert für die Unterstützung von grafischer Verarbeitung, KI und Betriebssystemen für mehrere Benutzererfahrungen, die zusammen ausgeführt werden, einschließlich Android und Linux. Der Domain Controller unterstützt mehrere interaktive Displays, einschließlich Headunit und Kombiinstrument, und bietet eine starke Trennung von Hardware- und Softwareebene zwischen Fahrzeug- und Infotainment-Domain mithilfe der von GuardKnox patentierten Communication Lockdown Methodik.

Telematics / Connectivity Domain Controller: Gateway zur externen Kommunikation über drahtlose und verdrahtete Schnittstellen. Die Lösung zeichnet sich durch eine starke Trennung zwischen Fahrzeug- und externen Domänen mithilfe der von GuardKnox patentierten Communication Lockdown Methodik aus. Die externe Konnektivität ermöglicht erweiterte Funktionen wie OTA-Updates, Smartphone-Anwendungen, fahrzeuginterne Unterhaltung, Smart City-Dienste, OEM-App-Stores und mehr. Der Telematik-Domänencontroller ist ideal für Telematik-, Flottenschutz-, Flottenmanagement– und Versicherungsanbieter geeignet und kann problemlos während der Produktion installiert oder als einfaches Plug-in nahtlos im Aftermarket nachgerüstet werden.

Lesen Sie mehr im Datenblatt: External SNOTM

cybersecurity

EV SNO™ - VEHICLE-TO-GRID CYBER-SCHUTZ

Die GuardKnox EV SNO ™ -Lösung wurde zum Schutz von Elektrofahrzeugen (EVs) enwickelt, welche vor den Bedrohungen der Kommunikation zwischen Fahrzeug und Netz (V2G) über private und öffentliche Ladesysteme ensteht. Im Gegensatz zu reaktiven Intrusion Detection / Intrusion Protection-Systemen (IDS / IPS) bietet der deterministische Cybersecurity-Ansatz von GuardKnox einen autonomen Echtzeitschutz vor aktuellen und zukünftigen Bedrohungen, ohne dass Software-Updates erforderlich sind.

Die EV SNO ™ -Lösung überprüft die gesamte Kommunikation zwischen dem EV und der EVSE-Ladestation auf Netzwerk-, Protokoll- und Inhaltsebene und stellt sicher, dass nur relevante Daten mit den entsprechenden Parteien im EV-Ladungsnetzwerk ausgetauscht werden (z. B. Kreditkartendaten mit einem eMSP) ). Unangemessene Anfragen oder Nachrichten des EVSE an das Antriebsstrang- oder Fahrzeugsicherheitssystem werden zurückgewiesen und nicht an das interne Netzwerk des Elektrofahrzeugs weitergeleitet.

EV SNO™ Anwendungsbereiche

EV Charging Gateway: Bietet einen sicheren Endpunkt für die Hochleistungs-Datenverarbeitung und -speicherung und unterstützt außerdem die sichere Cloud-Kommunikation, Datenanalyse und KI. Die umfassende Lösung ermöglicht nicht nur die Einhaltung von Sicherheitsstandards, sondern auch von EV-spezifischen Protokollen – ISO 15118 und DIN SPEC. Die Lösung unterstützt flexibles Application-Management und Services.

Lesen Sie mehr im Datenblatt: EV SNOTM

cybersecurity

BUILT-TO-SPEC SNO™

Die speziell entwickelte SNO ™ -Lösung bietet eine vollständig anpassbare Cybersicherheitslösung für OEMs, Tier 1s oder den Aftermarket. Diese anpassbare Lösung kann als reine Software oder mit kundenspezifischer Hardware geliefert werden. Das personalisierte Design liefert Cybersicherheit für das gesamte fahrzeuginterne Netzwerk, für eine einzelne ECU, die mit dem Mobilfunk/Internet verbunden ist, oder für ein EV-Ladenetzwerk.

Unter Verwendung der patentierten dreistufigen Communication Lockdown ™ -Methode von GuardKnox ist die Built-to-Spec-Version außerdem vollständig autonom und erfordert keine externe Konnektivität oder laufende Aktualisierungen.

BUILT-TO-SPEC SNO™ Anwendungsbereiche

Built-to-Spec Software Core: Speziell entwickelter GuardKnox-Software Core, der in der vorhandenen Hardwarearchitektur integriert ist und die Authentifizierung und Verschlüsselung jeglicher Kommunikation unterstützt. Diese Lösung sichert die Speicherung und Verarbeitung von Daten und ist sowohl flexibel als auch skalierbar. Sie ermöglicht zusätzliche Dienste, Anwendungen und die vollständige Personalisierung des Fahrzeugs.

Patented Hardware Architecture: In enger Zusammenarbeit mit Kunden wird die bestmögliche Lösung gefunden, indem Schwachstellen und potenzielle Angriffsvektoren untersucht werden, um eine angepasste und optimierte Architektur zu entwerfen. Aufgrund der Flexibilität und Skalierbarkeit der integrierten GuardKnox-Lösung kann GuardKnox die patentierte Hardwarearchitektur nicht nur lizenzieren, sondern auch in jedes bestehende Geschäftsmodell integrieren.

Expertengespräch anfordern

SICHERHEIT IST DIE GRUNDLAGE FÜR DAS „SERVICE-ORIENTIERTE FAHRZEUG“

Die GuardKnox SNO ™ -Familie ist eine gesicherte Plattform. Sie dient als Grundlage für das sichere Hosting zusätzlicher Funktionen und Dienste, die sich in Echtzeit dynamisch ändern können. Auf diese Weise können wir ein sicheres, serviceorientiertes Fahrzeug schaffen, das auf Anwendungen ausgerichtet ist. Der SNO ™ dient als fahrzeuginterner Endpunkt für den „App-Store“ der Automobilindustrie und als Hosting-Plattform für eine Vielzahl von Anwendungen.

intigration